top of page

Geburtshypnose

Das Glück ist auf dem Weg...



Es ist 2024. Die Meinungen über eine Geburt könnten nicht gespaltener sein. Eine werdende Mutter ( & auch der Vater) begleiten immer mehr Ängste

der Erwartungsdruck von Aussen
Geburtsschmerzen
Verletzungen
Kaiserschnitt
vaginal, operative Geburt
Erschöpfung
Veränderungen

Nutze hierfür die Kraft deines Unterbewusstseins um eine schmerz- und angstfreiere Geburt zu fördern. Durch die tiefe Entspannung werden wohltuende, positive Bilder erschaffen.

Die Hypnose unterstützt dich nicht nur während der Geburt, sondern schon vorher während der Schwangerschaft und auch im Wochenbett danach.
Das Ziel ist es, dass du dich in den Prozess hinein entspannen kannst und sich deine Ängste und Sorgen reduzieren.
Die Verbindung zu dir und deinem ungeborenen Kind wird gestärkt, ganz im Sinne von halten, nähren, loslassen.

Als dipl. Hypnosetherapeutin VSH NGH bin ich spezialisiert auf die Geburtshypnose.
Gemeinsam mit dir als Schwangere und auf Wunsch auch mit dem werdenden Papa, werden Selbsthypnose-Techniken erlernt.
Diese könnt ihr gemeinsam zuhause anwenden. Das stärkt die Verbundenheit zueinander und er kann dich als werdende Mama und das ungeborene Kind zusätzlich während der Geburt unterstützen.



Jeder reagiert individuell auf die Hypnose. Besonders in der Schwangerschaft.
Daher werden wir gemeinsam in der Wirkung der Hypnose sogenannte Anker generieren, die auf deine persönlichen Bedürfnisse und Reaktionen abgestimmt sind.


 

Geburtshypnose.png

deine Verbindung für mehr Selbstsicherheit

Hypnose für selbstsichere Erwachsene & Kinder!
bottom of page